Stories

Diversity
5. Fachtagung der Initiative Klischeefrei
Unter dem Motto „Klischees, Berufe und Kulturen – was wir voneinander lernen können", kamen am 1. März 2024 rund 400 Teilnehmer*innen und führende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft im Auswärtigen Amt in Berlin zusammen.
Gender Equity
Juliana Groß (keine Pronomen / sie)
Wir Erwachsene müssen uns und unser Verhalten besser reflektieren, um Kindern mehr Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten, sei es im Sport oder bei der Berufswahl.
Gender Equity
Miguel Diaz (er/ihm)
Ich glaube daran, dass wirkliche Chancengerechtigkeit nur möglich ist, wenn allen Geschlechtern gleiche Verwirklichungschancen zur Verfügung stehen.
Gender Equity
Isabelle Hoyer (sie/ihr)
Diversität ist für mich im Moment noch eine Vision, aber ich hoffe, wir nähern uns ihr an.
Inclusion
Michael Martens (er/ihm)
Inklusive Sprache macht eine inklusive Gesellschaft möglich - Warum Sprache unsere Realität und unser Handeln prägt.
Education
Dr. Julia Freudenberg (sie/ihr)
Es ist die Aufgabe unserer Gesellschaft, die neue Generation auf ein selbstbestimmtes Leben in einer sich wandelnden digitalen Gesellschaft vorzubereiten.
Gender Equity
Rachel Dowling (sie/ihr)
Ich kenne Frauen in der Tech-Branche, die offen heruntergemacht wurden.
Gender Equity
Dr. Ricarda Engelmeier (sie/ihr)
Eltern müssen in einen echten Dialog über die Verteilung der Elternzeit und der Care-Arbeit und die Planung beider Karrieren treten.
Equal Care
Almut Schnerring (sie/ihr)
Die eigentliche Ursache der Geschlechterungleichheiten ist die unfaire Verteilung der Sorgearbeit.